ATELIER.

Sie sind unter 25 Jahre und schon länger arbeitslos? Vielleicht haben Sie auch eine gesundheitliche oder persönliche Krise hinter sich?

Wenn Sie wieder Struktur in Ihrem Alltag haben wollen und berufliche Perspektiven entwickeln möchten, ist unser vom Europäischen Sozialfonds gefördertes Projekt „ATELIER“ das Richtige für Sie.

An drei Tagen pro Woche werden Sie gemeinsam kochen und Erfahrungen in handwerklichen, künstlerischen und kreativen Projekten sammeln. Auch wenn Sie noch keinerlei Vorkenntnisse haben dürfen Sie sich im „ATELIER“ erproben. Im Coaching erfahren Sie mehr über Ihre Stärken.

Für die Zeiten, an denen Sie in den Projekten arbeiten, erhalten Sie eine Mehraufwands- entschädigung von 2 € pro Stunde.

Erkundigen Sie sich bei Ihrer persönlichen Ansprechpartnerin oder Ihrem persönlichen Ansprechpartner im Jobcenter über die Teilnahmevoraussetzungen.