Sprachkurse.

Zwischen November 2015 und April 2016 unterrichteten wir Flüchtlinge aus Syrien, dem Irak und Eritrea in unseren Sprachkursen. Sie beeindruckten uns mit ihrem Lernwillen und ihrem Interesse an der deutschen Lebensweise. Die Kurse wurden von der Agentur für Arbeit finanziert und sollten einen ersten Beitrag zur Integration leisten.