Umschulung zur Fachkraft im Gastgewerbe – nicht mehr im Angebot.

Nicht mehr im Angebot:

Die Umschulung im café initial – das Lernrestaurant

wurde bis Ende 2019 vom Europäischen Sozialfonds gefördert. Sie wird ab Januar 2020 nicht mehr angeboten, da sich nicht mehr genügend interessierte Teilnehmer*innen für die Bildungsmaßnahme im Bereich der Gastrnonomie gefunden haben.

Die Ausbildungsinhalte unserer Umschulung mit sozialpädagogischer Begleitung richten sich nach dem Rahmenlehrplan der Kultusministerkonferenz für die Ausbildung zur Fachkraft im Gastgewerbe.

Die Ausbildung erfolgt in unserem Lernrestaurant café initial.

Im ersten Block erwerben Sie theoretische und praktische Kompetenzen unter Anleitung unseres Fachpersonals. Die Ausbildungsinhalte richten sich auf Tätigkeiten in Küche, Service, Hauswirtschaft und Magazin. Weiter erwerben Sie Kenntnise in Datenverarbeitung, Training von dienstleistungsorientierten Kernkompetenzen und Englisch für das Gastgewerbe.

Nach dem ersten Block werden Sie eine Zwischenprüfung ablegen.

Danach geht es im zweiten Block weiter mit den Lerninhalten Beratung und Verkauf im Restaurant, Marketing, Wirtschaftsdienst, Datenverarbeitung, Training von dienstleistungsorientierten Kernkompetenzen, Englisch für das Gastgewerbe. Wie auch im ersten Block erhalten Sie zu allen Themen fachpraktische Anleitung.
Zudem werden Sie weitere praktische Erfahrungen bei einem externen Unternehmen der Gastrobranche sammeln.

Nach erfolgreicher Teilnahme an der Umschulung werden Sie vor der IHK die Prüfung zur ‚Fachkraft im Gastgewerbe‘ ablegen.